27.03.02 16:44 Uhr
 152
 

Mount Malapert: US-Experten finden idealen Platz für feste Mondstation

Schon seit langer Zeit träumen die Astronomen von einer festen Forschungsstation auf dem Mond. Zwei Kollegen haben nun einen möglichen Standort für diese Station ausgemacht. Die Mondregion heisst 'Mount Malapert' und liegt auf der Südhalbkugel.

Der über 5.000 Meter hohe Berg nahe dem Südpol sei ideal, weil es von dort einen ständigen Sichtkontakt zur Erde gibt und daher auch ständiger Funkkontakt möglich ist. Die Dunkelphase ist dort am Kürzesten, ausserdem wird dort Wasser vermutet.

Das Wasser könnte sich in drei Kilometer tiefen Kratern der Bergregion finden lassen. Zudem ist dort auch eine gute Stromversorgung mit Solarzellen gewährleistetm, an über 320 Tagen (89% eines Jahres) scheint die Sonne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Platz, Experte
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?