27.03.02 16:30 Uhr
 579
 

Marktforschung bei Apple: "Was ist besser an Windows?"

Apple will jetzt Umsteiger von Windows fragen, wie sie den Umstieg auf den Mac erlebt haben. Damit soll herausgefunden werden, wie man den Macintosh für Windows-User attraktiver machen kann.

Die Begründung ist, dass User die schon immer den Mac benutzt haben ja nichts über Gefühle und Probleme beim Wechsel aussagen können.

Jeder kann online an der Studie teilnehmen. Es gibt allerdings keinen Fragebogen, sondern man sendet einfach eine E-Mail über seine Meinung.


WebReporter: Sleeper-
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Markt, Windows, Marktforschung
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?