27.03.02 16:29 Uhr
 1.693
 

Jugendfreundliche Gemeinde ermöglicht 45 Stunden Netzwerkparty

Im oberbayrischen Rohrbach wurde vom Jugendtreff 'Let's Fetz' und der Gemeinde eine Netzwerkparty veranstaltet. Dort konnten die Jugendlichen 45 Stunden gegeneinander spielen. 35 Personen waren es dann, die diese Gelegenheit nutzten.

Die zwischen 15 und 18 Jahren alten PC-Freaks wollten schon länger so einen Event planen. Aber erst jetzt kam diese Netzwerksession zusammen.

Die Verantwortlichen waren voll begeistert, und wollen auch in Zukunft solche Veranstaltungen durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jugend, Stunde, Netzwerk, Gemeinde
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden