27.03.02 16:29 Uhr
 1.693
 

Jugendfreundliche Gemeinde ermöglicht 45 Stunden Netzwerkparty

Im oberbayrischen Rohrbach wurde vom Jugendtreff 'Let's Fetz' und der Gemeinde eine Netzwerkparty veranstaltet. Dort konnten die Jugendlichen 45 Stunden gegeneinander spielen. 35 Personen waren es dann, die diese Gelegenheit nutzten.

Die zwischen 15 und 18 Jahren alten PC-Freaks wollten schon länger so einen Event planen. Aber erst jetzt kam diese Netzwerksession zusammen.

Die Verantwortlichen waren voll begeistert, und wollen auch in Zukunft solche Veranstaltungen durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jugend, Stunde, Netzwerk, Gemeinde
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwarzenberg: Vierjähriges Mädchen gerät bei Tauziehspiel unter LKW und stirbt
Stiftung Warentest: Die günstigste Sonnencreme schneidet am besten ab
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?