27.03.02 16:29 Uhr
 1.693
 

Jugendfreundliche Gemeinde ermöglicht 45 Stunden Netzwerkparty

Im oberbayrischen Rohrbach wurde vom Jugendtreff 'Let's Fetz' und der Gemeinde eine Netzwerkparty veranstaltet. Dort konnten die Jugendlichen 45 Stunden gegeneinander spielen. 35 Personen waren es dann, die diese Gelegenheit nutzten.

Die zwischen 15 und 18 Jahren alten PC-Freaks wollten schon länger so einen Event planen. Aber erst jetzt kam diese Netzwerksession zusammen.

Die Verantwortlichen waren voll begeistert, und wollen auch in Zukunft solche Veranstaltungen durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jugend, Stunde, Netzwerk, Gemeinde
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte
Formel E in Berlin Mitte wurde gecancelt
Inzest-Deutsche: Die eigene Mutter vergewaltigt - Ihr stöhnen reizte ihn ..


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?