27.03.02 16:27 Uhr
 4
 

Girindus weitet EBIT-Verlust 2001 aus

Das Biotech-Unternehmen Girindus AG verbuchte in 2001 ein Umsatzwachstum von 38,0 Prozent auf 19,4 Mio. Euro. Im Vorjahr belief sich der Umsatz noch auf 14,0 Mio. Euro.

Der Verlust vor Steuern und Zinsen (EBIT) verschlechterte sich auf 8,3 Mio. Euro, nachdem im abgelaufenen Jahr noch ein Verlust von 3,8 Mio. Euro ausgewiesen wurde.

Der Vorstand beschloss den Rückkauf von 650.000 eigenen Aktien. Sie sollen als zukünftiges Übernahme- und Beteiligungskapital und für ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, 2001