27.03.02 15:21 Uhr
 34
 

Neue Beschuldigungen im Kartellprozess gegen Microsoft

Anthony Fama belastet Microsoft schwer im Kartellprozess. Demnach soll Microsoft Verträge abschließen, mit denen sie über die Konfiguration von Rechnern von Computerherstellern Einfluss nehmen können.

Sollten Hersteller nicht auf die Bedingungen eingehen wollen, würden sie schlechtere Geschäftskonditionen von Microsoft gestellt kriegen.

Die Aussage von Anthony Fama zählt viel, da es sich bei ihm nicht um einen Konkurrenten von Microsoft handelt, sondern mit seiner Firma Gateway um einen Kunden des Software-Riesen.