27.03.02 14:47 Uhr
 102
 

Schill-Partei nun auch in Leipzig aktiv

Kaum hat sich der Ortsverband mit 38 Mitgliedern in der Messestadt gegründet und in dem 58-jährigen Gastronomen Armin Rönsch einen Vorsitzenden gefunden, schmiedet man nun weitergehende Pläne.

Eine Ausdehnung des Verbandes auf den Umkreis der Stadt strebt man an und die Gewinnung weiterer Mitglieder, dafür müsste allerdings die Satzung geändert werden.
Rönsch will durch die Schill-Partei 'neuen Wind' nach Leipzig bringen, man will Neues.

Kleine Arbeitsgruppen kümmern sich um die Ausformulierung der Ziele, die sich vor allem darum drehen, den Mittelstand zu stärken und 'das politische Handeln am Allgemeinwohl auszurichten.'


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Leipzig, Partei, aktiv
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?