27.03.02 14:30 Uhr
 275
 

IceCube - der wartungsfreie, intelligente und wassergekühlte Computer

Forscher IBMs in Kalifornien halten es für einen guten Weg, Server-Computer aus intelligenten Bausteinen zu konstruieren, die so verbunden sind, dass Daten bei Ausfall eines Bausteins selbstständig umgeleitet werden.

Genannt haben sie diesen Computer 'IceCube', der dann zum Einsatz kommen soll, sobald Computer in der Lage sind, sich alleine zu verwalten, um so das Wartungspersonal zu reduzieren.

Laut Angaben der Forscher ist IceCube darauf ausgelegt, wartungsfrei fünf Jahre lang zu laufen.
Die Kühlung dieses Computers erfolgt mit Wasser, da er sehr gute Kühlung aufgrund seiner Dichte erforderlich macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Avantasia
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Intelligenz
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?