27.03.02 13:24 Uhr
 589
 

Männer ab dem 50. Lebensjahr leben gefährlich

Für Männer ist das sechste Lebensjahrzehnt das gefährlichste. Dieser Ansicht ist jedenfalls David Gremillion, ein Fachmann für Männermedizin.

Die „Fünfziger“ werden fast immer als die besten Jahre angesehen. In diesem Zeitabschnitt leben die Männer noch einmal richtig auf und genießen ihr Leben.

Leider achten sie während dieser Zeit auch kaum auf ihre Gesundheit, sie essen zu ungesund und trinken zu viel, außerdem nehmen sie keine Vitamine zu sich.


WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Leben, Gefahr
Quelle: www.gesundheitspilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?