27.03.02 13:28 Uhr
 7.964
 

57 Jahre nach seinem Tod geklärt: So starb Adolf Hitler

Eines der letzten Geheimnisse des Dritten Reichs ist jetzt geklärt. In der Dokumentation 'Der Untergang. Hitler und das Ende des Dritten Reiches' veranschaulicht der Historiker Joachim Fest den letzten Tag des Diktators und seiner Frau.

30. April 1945: Seit den frühen Morgenstunden bombardieren die Russen den Führerbunker unter Berlin. Es ist circa 14 Uhr, als Hitler und seine Frau das letzte Mal zusammen essen. Nur kurz danach geht das Ehepaar zusammen in die privaten Räume.

16:00 Uhr: Ein Pistolenschuss ist zu hören. Hitlers rechte Hand Günsche und Bormann finden Eva Braun mit blau gefärbten Lippen - vergiftet mit Blausäure. Hitler selbst wird mit einem Loch an der rechten Schläfe gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tod, Adolf Hitler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen
Niederlande: Buch für Kinder zum Ausmalen mit Abbild von Adolf Hitler verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen
Niederlande: Buch für Kinder zum Ausmalen mit Abbild von Adolf Hitler verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?