27.03.02 13:12 Uhr
 28
 

Vierfacher Kindsmord eines Vaters

Ein Familienvater in Kalifornien hat am Dienstag seine kleine Tochter und seine 3 Stiefkinder getötet.
Die Mutter der Kinder war zu dieser Zeit nicht im Haus.

Nachdem die Ehefrau vergangenes Jahr die Scheidung einreichte und eine Verfügung erwirkte, dass der Ehemann sich der Frau nicht nähern darf, tötete der Mann nun seine Kinder und anschließend sich selbst.

Der Mann drang in das Haus seiner Frau ein, nachdem die Ehefrau das Haus verlassen hatte.
Danach tötete der Mann die schlafenden Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Theisi69
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete
Irak: Ex-Guantanamo-Insasse sprengt sich und eine Kommandozentrale in die Luft