27.03.02 11:30 Uhr
 196
 

Handys sollen gekennzeichnet werden

Die Grünen in Wien fordern, dass Handys ob ihrer Strahlenintensität gekennzeichnet werden sollen, da Untersuchungen bereits eine Menge von Wirkungen auf den menschlichen Organismus aufzeigten.

Darüberhinaus zeigte Umweltsprecher Rüdiger Maresch der Öffentlichkeit einen Eltern-Ratgeber. Kinder seien durch Strahlungen von Handys besonders gefährdet.
Außerdem fordert man mehr und weiterführende Forschungen.

Dabei gehe es laut Mareschs Ratgeber nur um eine sinnvolle Kaufentscheidung, nicht aber um die Bevormundung der Konsumenten.


WebReporter: Avantasia
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?