27.03.02 11:20 Uhr
 1
 

Lintec: Negatives Ergebnis, Liquidität verbessert, Turnaround in 2002

Die LINTEC Information Technologies AG (zuvor: Lintec Computer AG) meldete am Mittwoch, dass sie in 2001 erstmals seit zwölf Jahren Verluste erwirtschaftet hat. Der Umsatz ging von 423,6 Mio. Euro in 2000 auf 365,1 Mio. Euro zurück.

Das Betriebsergebnis (EBIT) lag bei -21,5 Mio. Euro gegenüber 7,5 Mio. Euro im Vorjahr, der Konzernjahresüberschuss bei -26,5 Mio. Euro nach 9,5 Mio. Euro. Das EPS-Ergebnis betrug -2,20 Euro im Vergleich zu 1,07 Euro im Vorjahr. Ursachen hierfür liegen in Anlaufinvestitionen für neue Produkte, in deren verzögerter Markteinführung und im Margenverlust bei Standardprodukten. Vor allem liegen sie aber in umfangreichen Wertberichtigungen, z.B. auf Finanzbeteiligungen in Höhe von 14,4 Mio. Euro sowie auf Geschäfts- und Firmenwerte und in Rückstellungen für Restrukturierungen.

Für 2002 erwartet man für das erste Quartal im Konzern ein leicht negatives Ergebnis, geht aber davon aus, im laufenden Jahr wieder operativ profitabel zu sein. Der Umsatz im Gesamtjahr soll dabei 306 Mio. Euro betragen und das EBIT auf 2,5 Mio. Euro steigen. Der Konzernjahresüberschuss wird auf 0,4 Mio. Euro, das EPS-Ergebnis auf 0,05 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Negativ, Liquidität
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?