27.03.02 11:20 Uhr
 1
 

Lintec: Negatives Ergebnis, Liquidität verbessert, Turnaround in 2002

Die LINTEC Information Technologies AG (zuvor: Lintec Computer AG) meldete am Mittwoch, dass sie in 2001 erstmals seit zwölf Jahren Verluste erwirtschaftet hat. Der Umsatz ging von 423,6 Mio. Euro in 2000 auf 365,1 Mio. Euro zurück.

Das Betriebsergebnis (EBIT) lag bei -21,5 Mio. Euro gegenüber 7,5 Mio. Euro im Vorjahr, der Konzernjahresüberschuss bei -26,5 Mio. Euro nach 9,5 Mio. Euro. Das EPS-Ergebnis betrug -2,20 Euro im Vergleich zu 1,07 Euro im Vorjahr. Ursachen hierfür liegen in Anlaufinvestitionen für neue Produkte, in deren verzögerter Markteinführung und im Margenverlust bei Standardprodukten. Vor allem liegen sie aber in umfangreichen Wertberichtigungen, z.B. auf Finanzbeteiligungen in Höhe von 14,4 Mio. Euro sowie auf Geschäfts- und Firmenwerte und in Rückstellungen für Restrukturierungen.

Für 2002 erwartet man für das erste Quartal im Konzern ein leicht negatives Ergebnis, geht aber davon aus, im laufenden Jahr wieder operativ profitabel zu sein. Der Umsatz im Gesamtjahr soll dabei 306 Mio. Euro betragen und das EBIT auf 2,5 Mio. Euro steigen. Der Konzernjahresüberschuss wird auf 0,4 Mio. Euro, das EPS-Ergebnis auf 0,05 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Negativ, Liquidität
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia
Piccadilly Circus: Gigantische Werbetafel soll Passanten ausspionieren
Salmonellen: Salamistangen von Aldi zurückgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?