27.03.02 10:16 Uhr
 19
 

NBA:Dallas Mavericks bezwingen Milwaukee Bucks

Die Dallas Mavericks haben das Auswärtsspiel bei den ersatzgeschwächten Milwaukee Bucks mit 112:106 nach Verlängerung gewonnen.

Zu Beginn des letzten Viertels mussten die 'Mavs' einen 68:81-Rückstand aufholen, was ihnen Dank einer starken Leistung von Nick Van Exel gelang, der 13 Punkte im Schlussviertel erzielte und zudem vier in der Verlängerung.

Der deutsche NBA-Profi Dirk Nowitzki steuerte, trotz seiner Beschwerden am Ellenbogen, 17 Punkte und 14 Rebounds zum Sieg der Mavericks bei, dem ersten in Milwaukee seit 1987. Mit 36 Punkten war Michael Finley der beste Korbjäger der Partie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Dallas, Dallas Mavericks
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?