27.03.02 09:30 Uhr
 2
 

JUMPtec: 2001 mit Gewinnsteigerung

Die JUMPtec Industrielle Computertechnik AG präsentierte am Mittwoch ihre Zahlen bezüglich des abgelaufenen Geschäftsjahres 2001.

Demnach konnten die Deggendorfer in diesem Zeitraum einen Rekordumsatz erzielen. Der Umsatz wuchs um 28,6 Prozent von 60,7 Mio.Euro auf 78,1 Mio. Euro.. Vor allem der über den Erwartungen liegende Markterfolgder ETX-Produktfamilie trug zu diesem Wachstum bei, so die Mitteilung weiter.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 4,2 Prozent von 6,5 Mio.Euro auf 6,8 Mio. Euro. Der Umsatz blieb im zweiten Halbjahr jedoch hinter den Erwartungen zurück. Zusätzlich beeinflusste die mit 2 Mio. Euro unter den Erwartungen liegende Entwicklung des Tochterunternehmens INSIDE das EBITDAnegativ. Daher ergab sich nach Abzug der Abschreibungen in Höhe von 3,6 Mio. Euro ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 3,2Mio. Euro (2000: 4,3 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss nachFirmenwertabschreibungen betrug 2,0 Mio. Euro (2000: 1,7 Mio. EUR), woraus sich ein Ergebnisje Aktie von 0,11 Euro ergebe und damit um 10 Prozent über dem entsprechendenVorjahreswert in Höhe von 0,10 Euro liege.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?