27.03.02 09:27 Uhr
 0
 

ARBOmedia: Eckdaten für viertes Quartal, Jahresabschluss 2001

Die ARBOmedia AG, ein unabhängiger Werbevermarkter für TV/Online, erzielte im vierten Quartal 2001 ein Umsatzplus von 95 Prozent gegenüber dem Vorquartal auf 20,2 Mio. Euro, was innerhalb der Erwartungen lag. Im Vergleich zum Vorjahr ging der Umsatz um 5 Prozent zurück.

Das EBITDA vor Sondereinflüssen in Höhe von 1,5 Mio. Euro lag bei -0,8Mio. Euro. Für das Gesamtjahr betrug der Konzernumsatz 62,9 Mio. Euro, was einem Rückgang um 13,3 Prozent entspricht. Einschließlich aller Sondereinflüsse belief sich das EBITDA auf -9,5 Mio. Euro gegenüber -7,8 Mio. Euro im Vorjahr. Der Konzernjahresfehlbetrag wurde durch Firmenwert-Abschreibungen in Höhe von 7,9 Mio. Euro belastet und betrug 18,4 Mio. Euro (Vorjahr: 8 Mio. Euro).

Für 2002 rechnet man mit einem Umsatzwachstum von 25 Prozent auf rund 80 Mio. Euro. Auf EBITDA-Basis erwartet das Unternehmen ein insgesamt ausgeglichenes Jahresergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?