27.03.02 07:30 Uhr
 94
 

Amokmassaker bei Paris: Mindestens acht Tote

Nanterre ist ein Vorort von Paris. Dort kam es in der Nacht zu einem Amoklauf eines Mannes, der bewaffnet mindestens acht Menschen getötet hat und nicht weniger als 18 Personen verletzte.

Acht der Verletzten sind so schwer verletzt, dass ihr Zustand als Kritisch angesehen wird.
Es war gegen 1:15, der Stadtrat hatte gerade eine Sitzung im Rathaus zu Ende gebracht und verliess dieses, als der Mann auf die Menschen schoss.

Gründe für die Tat sind bisher nicht zu erfahren gewesen, der Amokläufer wurde verhaftet.
In dem Ort herrscht Hochalarm.
Über 100 Rettungskräfte und Polizeibeamte sind am Tatort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dark_Paladin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paris
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?