27.03.02 07:30 Uhr
 94
 

Amokmassaker bei Paris: Mindestens acht Tote

Nanterre ist ein Vorort von Paris. Dort kam es in der Nacht zu einem Amoklauf eines Mannes, der bewaffnet mindestens acht Menschen getötet hat und nicht weniger als 18 Personen verletzte.

Acht der Verletzten sind so schwer verletzt, dass ihr Zustand als Kritisch angesehen wird.
Es war gegen 1:15, der Stadtrat hatte gerade eine Sitzung im Rathaus zu Ende gebracht und verliess dieses, als der Mann auf die Menschen schoss.

Gründe für die Tat sind bisher nicht zu erfahren gewesen, der Amokläufer wurde verhaftet.
In dem Ort herrscht Hochalarm.
Über 100 Rettungskräfte und Polizeibeamte sind am Tatort.


WebReporter: Dark_Paladin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paris
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht
Front National spricht von "Banken-Fatwa": Konten der Partei geschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?