26.03.02 23:40 Uhr
 18
 

Tuberkulose: Vorsicht vor resistenen Erregern

Diese Woche findet in Atlanta ein Meeting des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) statt, das sich mit der immer noch nicht gänzlich gebannten Tuberkulose-Gefahr, auch in der westlichen Welt, befasst.

Zwar ist in Amerika die Zahl der TBC-Kranken gesunken, allerdings gibt das Entstehen von immer neuen, gegen die bisherigen medikamentösen Therapien immun werdenden Erregern Anlass zur Besorgnis.

Auch wird darauf hingewiesen, dass ein (unbehandelter) Infizierter eine Million andere anstecken kann, was deshalb besonders gefährlich erscheint, weil die Welt aufgrund der stetig steigenden Zahl von Reisenden immer kleiner wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.o.t.h.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht, Erreger
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?