26.03.02 23:02 Uhr
 67
 

Beim Zurücksetzen: 4 Jährige wird von Taxi überrollt

Sowohl für die Eltern als auch für die 55jährige Taxifahrerin wird dieses Erlebnis noch lange in Erinnerung bleiben:
Die Taxifahrerin fuhr mit ihrem Wagen rückwärts aus einer Stichstraße - plötzlich ein dumpfer Schlag.

Als die Fahrerin ausstieg um nachzusehen, machte sie die grausame Entdeckung:
Hinter dem Fahrzeug lag ein kleines Mädchen, das stark am Kopf blutete. Wie die Mutter des Kindes später aussagte, hat ihre 4-jährige Tochter öfter auf der Straße gespielt.

Diesmal hatte sie den Verkehr nicht beobachtet.
Mit schweren Kopfverletzungen wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert, befindet sich aber glücklicherweise nicht mehr in Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Taxi
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuneinhalb Jahre Haft für Briten: In Flugzeugtoilette geraucht
Viele Verletzte am Vatertag: Student spießt sich versehentlich mit Holzstab auf
England: Zigarette auf Flugzeugtoilette geraucht - 9,5 Jahre Haft für Briten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
"Metabohème": Tele 5 sendet derbe "Anti-Late-Night-Comedyshow"
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?