26.03.02 22:24 Uhr
 10
 

Telia will Sonera für 7,4 Milliarden übernehmen

Die Aufsichtsräte der Unternehmen Telia und Sonera haben heute eine geplante Fusion der beiden Unternehmen verkündet. Telia ist der grösste skandinavische Telekom-Konzern und übernimmt mit Sonera einen Konkurrenten aus Finnland.

34000 Angestellte soll das neue Unternehmen haben. Ein jährlicher Umsatz von 9 Milliarden Euro wird ausserdem angestrebt. Die Fusion ist bereits von der finnischen und schwedischen Regierung genehmigt.

Die Genehmigung durch die Europäische Kommission muss noch eingeholt werden. Im Zuge der Fusion soll den Anteilseignern ein Tauschangebot von 1,5144 Telia-Aktien pro Sonera-Aktie unterbreitet werden. Sonera ist in Deutschland durch Quam am Markt.


WebReporter: itbabe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 7, Milliarde
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?