26.03.02 22:24 Uhr
 10
 

Telia will Sonera für 7,4 Milliarden übernehmen

Die Aufsichtsräte der Unternehmen Telia und Sonera haben heute eine geplante Fusion der beiden Unternehmen verkündet. Telia ist der grösste skandinavische Telekom-Konzern und übernimmt mit Sonera einen Konkurrenten aus Finnland.

34000 Angestellte soll das neue Unternehmen haben. Ein jährlicher Umsatz von 9 Milliarden Euro wird ausserdem angestrebt. Die Fusion ist bereits von der finnischen und schwedischen Regierung genehmigt.

Die Genehmigung durch die Europäische Kommission muss noch eingeholt werden. Im Zuge der Fusion soll den Anteilseignern ein Tauschangebot von 1,5144 Telia-Aktien pro Sonera-Aktie unterbreitet werden. Sonera ist in Deutschland durch Quam am Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 7, Milliarde
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?