26.03.02 21:57 Uhr
 72
 

Gottschalk: Kein Gagschreiber, dafür geprobte Prominentengespräche

Der Promi-Talk auf dem 'Wetten, dass...?'- Sofa soll interessanter werden. Zu diesem Zweck hat man jetzt ein Autorenteam engagiert, welches die Prominentengespräche vorher durchspielt.

Auf den Gagschreiber für Thomas wird vorerst verzichtet, so ZDF-Indendant Schächter.


Am 6. Juli wird es ein Sommer-'Wetten, dass...?' im Eurodisneyland Paris geben. Da muss alles stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Promi, Prominent
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?