26.03.02 21:39 Uhr
 694
 

TV-Chip der GeForce4 MX nicht zu gebrauchen: TVTool wird nie laufen

'Finger weg von der GeForce4 MX' heißt es von Seiten der TvTool-Entwickler h.o.t und sie wollen damit den 'internen' TV-Chip der GeForce4 MX-Reihe ankreiden.

Dieser sei direkt auf dem VGA-Chip integriert (Kosten sparen) und Nvidia schert sich nicht darum, Datenblätter zu liefern, um die Software TVTool kompatibel machen zu können.

Nvidia nimmt dazu keinerlei Stellung.
Die GeForce4 TI-Serie hingegen kommt mit einem normalen TV-Chip daher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Chip
Quelle: www.tvtool.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?