26.03.02 20:02 Uhr
 2.767
 

Unbekannter wollte D-Mark loswerden: Er warf das Geld in den Müll

In Osnabrück wurde in einem Papierkorb in einer Plastiktüte D-Mark gefunden und zur Polizei gebracht.

In der Plastiktüte befanden sich umgerechnet ca. 153 Euro in D-Mark-Stücken und eine noch unbekannte Menge zerschnittener D-Mark-Scheine.

Weiterhin befanden sich zerschnittene Notizen in der Tüte, mit deren Hilfe die Polizei jetzt hofft, herauszufinden, von wem das Geld ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Müll, D-Mark
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?