26.03.02 19:25 Uhr
 80
 

Riesenkraken: Jungtiere gefangen

Forscher haben vor Neuseeland Jungtiere von angeblichen Riesenkraken, die auch Wale und Schiffe angreifen können, gefangen. Die Jungtiere sind allerdings nicht größer als ein Zentimeter.

Laut DNA-Analyse hätten sich die Jungtiere allerdings innerhalb von 18 Monaten zu Riesen entwickelt, die über eine Tonne auf die Waage bringen.

Diese Killerkraken galten bisher als Seemannsgarn und Hirngespinst. Wenn es sie aber gibt, verlassen sie nur zur Paarung die tiefen Wasserschichten, in denen sie normal leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Riese, Jungtier
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?