26.03.02 19:16 Uhr
 13
 

Peter Patzak mit dem "Canal Grande Award" ausgezeichnet

Für seine Regiearbeit bei der Verfilmung des Romans 'Die Wasserfälle von Slunj' von Heimito von Doderer erhielt der österreichische Regisseur Peter Patzak den 'Canal Grande Award' des 1. Venice International TV-Festivals.

Dies ist nach dem Technicolour- und Kodak-Preis bereits die dritte Auszeichnung für den Film.
In den Hauptrollen sind Edgar Selge, Alan Cox, Karin Giegerich und Karl Markovics zu sehen.

Der Film ist inhaltlich an von Doderers Erfolgsbuch angelegt, das von der Aufbruchstimmung am Ende einer Epoche handelt.


WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Award
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?