26.03.02 18:28 Uhr
 15
 

VerticalNet meldet Großauftrag von IKEA

Der amerikanische B2B-Softwareanbieter VerticalNet meldete am Dienstag einen Großauftrag von IKEA. Dabei geht es um Software für das Supply-Chain-Management, unter anderem um die Produkte Strategic Sourcing, Collaborative Planning und Multi-tier Order Management.

IKEA befindet sich derzeit im Aufbau einer komplexen Handelsnetzwerkes. Bis Ende des Jahres sollen sich die ersten Softwareprodukte im Einsatz befinden. Über das konkrete Auftragsvolumen wurde nichts bekannt.

Die Aktien von VerticalNet können am Dienstag um 6 Prozent auf 0,69 Dollar zulegen. Die Aktien des einstigen B2B-Stars hatten im Jahr 2000 Kurse von weit über 100 Dollar erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großauftrag, IKEA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?