26.03.02 18:10 Uhr
 504
 

Neue Strategie bei Ferrari in Brasilien

Barrichello will jetzt nicht mehr die Strategie von Michael Schumacher kopieren, sondern er will jetzt an seine körperlichen Grenzen gehen, um in seinem Heimatgrandprix seinen Teamkollegen Michael Schumacher zu schlagen.

Michael Schumacher startet in Brasilien mit dem neuen F2002, wobei der Brasilianer noch mit dem runderneuerten F2001 starten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: opelmax
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brasilien, Ferrari, Strategie
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?