26.03.02 14:24 Uhr
 357
 

So kann man den Benzinverbrauch senken

Da die Benzinpreise momentan ständig erhöht werden, sollte man sich schon Gedanken darüber machen wie man den Verbrauch senken kann. Der TÜV Rheinland Berlin Brandenburg in Köln veröffentlicht einige gute Tipps, wie man bis zu 30 Prozent Benzin sparen kann.

Zuerst muss unnötiger Ballast aus dem Auto entfernt werden. Den eingetragenen Reifendruck sollte man um ca. 0,5 bar erhöhen, damit der Rollwiderstand verringert wird. Auf eine unnötige Benutzung der Klimaanlage oder der Heckscheibenheizung verzichten.

In der kalten Jahreszeit sollte ein Warmlaufen vermieden werden. Und natürlich auch keinen 'Kavalierstart' hinlegen sondern frühzeitig in den nächsten Gang schalten. An roten Ampeln am Besten den Motor komplett ausschalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: risseweb
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Benzin
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?