26.03.02 12:51 Uhr
 1
 

Gold-Zack bestellt neue Vorstände

Der Finanzdienstleister Gold-Zack AG verbuchte im Geschäftsjahr 2001 einen vorläufigen und noch ungeprüften Fehlbetrag von etwa 215,0 Mio. Euro. Dieser Fehlbetrag ist bewertungsbedingt und daher nicht liquiditätswirksam. Für das Geschäftsjahr 2002 ist der Ausblick positiv.

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Christian Stolorz legte mit Wirkung vom 25.03.2002 einvernehmlich mit Gold-Zack sein Amt nieder und wird künftig beratend für Gold-Zack tätig sein. Ursache seien unterschiedliche strategische Ansätze für die Unternehmenszukunft.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Dietrich Walther wird für ein Jahr die Nachfolge übernehmen. Rolf Rickmeyer wird stellvertretender Vorstandsvorsitzende und Chief Financial Officer. Zudem übernimmt er auch die Verantwortung für dasinländische Beteiligungsgeschäft sowie Investors Relations. Die neuen Vorstände werden im April 2002 ihre neuen Aufgaben übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gold, Zack
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?