26.03.02 12:48 Uhr
 160
 

Boris Becker bekommt 80.000 Euro Schadensersatz

Ein Elektrogroßhandel muss Boris Becker 80.000 Euro zahlen. Sie hatten ein Bild von ihm ohne seine Genehmigung für eine Werbekampange benutzt.

Da aber auch noch andere Stars betroffen waren, ist die Schadensersatzsumme noch relativ klein gehalten worden.


WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Schaden, Schadensersatz, Boris Becker
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker zu rassistischem AfD-Tweet: "Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen"
Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker zu rassistischem AfD-Tweet: "Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen"
Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?