26.03.02 12:48 Uhr
 160
 

Boris Becker bekommt 80.000 Euro Schadensersatz

Ein Elektrogroßhandel muss Boris Becker 80.000 Euro zahlen. Sie hatten ein Bild von ihm ohne seine Genehmigung für eine Werbekampange benutzt.

Da aber auch noch andere Stars betroffen waren, ist die Schadensersatzsumme noch relativ klein gehalten worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Schaden, Schadensersatz, Boris Becker
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker würde Liebhaber seiner Frau "Vor- und Rückhand verpassen"
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte