26.03.02 10:34 Uhr
 1
 

ALTANA erzielt in 2001 einen Gewinnsprung

Das Pharma-Unternehmen ALTANA AG konnte im Jahr 2001 ihren Konzernumsatz um 20,0 Prozent auf 2,3 Mrd. Euro steigern, nach 1,9 Mrd. Euro im Vorjahr.

Vor Ertragsteuern stieg das Ergebnis von 329 Mio. Euro um 41,0 Prozent auf 463 Mio. Euro. Der Konzerngewinn kletterte um 50,0 Prozent auf 271 Mio. Euro, gegenüber 181,0 Mio. Euro in 2000. Das Ergebnis je Aktie beträgt 1,97 Euro, eine Steigerung um 51,0 Prozent zu 1,30 Euro im Vorjahr. Einschließlich Sondereffekte stieg der Konzerngewinn auf 342 Mio. Euro und das Ergebnis je Aktie auf 2,49 Euro.

Auf der Hauptversammlung am 8. Mai soll eine Dividendenausschüttung von 0,60 Euro je Aktie vorgeschlagen werden, ein Erhöhung um 35 Prozent gegenüber den 0,44 Euro vom Vorjahr. Zusätzlich soll anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums eine Bonusdividende von 0,10 Euro je Aktie ausgeschüttet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN