26.03.02 10:17 Uhr
 1.089
 

Gut fürs Gehirn - Einmal Kaffee mit Sahne bitte

Wer regelmäßig Kaffee trinkt, fördert damit sein Gehirn, berichtet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO). Nur ein bis zwei Tassen täglich würden bereits ausreichen um die Gehirnleistungsfähigkeit zu erhöhen.

Der Kaffee fördere die Leistung um ca. 10 Prozent heißt es und könne mit der Kombination von Kaffeesahne noch erheblich verlängert werden. Hierdurch würde demnach eine langsamere Aufnahme des Koffeins im Darm stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Christian Tiesch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gehirn, Kaffee, Sahne
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?