26.03.02 10:03 Uhr
 103
 

Wolf Biermann für militärischen Einsatz gegen Irak

Der Autor und Liedermacher Wolf Biermann hat sich in einem Essay für ein gewaltsames Vorgehen gegen Saddam Hussein ausgesprochen. Sein eigenes Volk könne ihn nicht daran hindern, Atomsprengköpfe oder chemische Waffen einzusetzen.

Die bisherigen UNO-Sanktionen gegen Irak hätten kein Ergebnis gebracht. Daher müsse die demokratische Welt militärisch gegen den Machthaber im Irak vorgehen, der seine Ölmilliarden zum weiteren Ausbau seiner Macht und seines Luxuslebens einsetze.

Es sei eine 'strategische Dummheit' gewesen, den Diktator vor elf Jahren im Golfkrieg nicht entmachtet zu haben.


WebReporter: newsagent
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Einsatz, Biermann
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?