26.03.02 09:52 Uhr
 1.043
 

MP3-Player als Minibüro: Dreimal um die Welt, man hört kein Lied doppelt

Der MP3-Player von Apple wird zu einem Minibüro umgebaut. Ermöglicht wird das durch eine 185g schwere Software, die man über den Design-Player einspielt. Der MP3-Player iPod ermöglicht es, dass man 1000 Kontakte speichert, so der Apple-Chef.

Der Apple-Chef stellt auch die zweite Möglichkeit vor und zwar kann man den iPod auch mit doppelt so hoher Speicherkapazität erhalten. Die 10 Gigabyte Festplatte ermöglicht es dann, dass man 2000 Songs in CD-Qualität mit sich führt.

Man könne dreimal mit dem MP3-Player um die Welt fliegen und man höre kein Lied zweimal, somit kann man dann seine ganze Musiksammlung mitnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, Player, MP3, Lied, MP3-Player
Quelle: multimedia.stimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?