26.03.02 09:45 Uhr
 4
 

METRO: Zahlen für 2001 - Umsatz und Ergebnisplus

Der Großhandelskonzern METRO gab am Dienstag seine Geschäftszahlen für das Jahr 2001 bekannt.

Demnach konnte der Konzern in diesem Zeitraum seinen profitablen Wachstumskurs trotz schwieriger gesamtwirtschaftlicher Rahmenbedingungen fortsetzen. Der Umsatz des Konzerns stieg um 5,5 Prozent auf 49,5 Mrd. Euro. Der Metro-Konzern steigerte im Jahr 2001 den Anteil seines Auslandsgeschäfts am Gesamtumsatz auf 44,4 Prozent. Der Umsatz der Vertriebslinien wuchs um 5,8 Prozent auf rund 49 Mrd. Euro.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich um 9,2 Prozent auf 2,38 Mrd. Euro. Das betriebliche Ergebnis (EBIT) des Metro-Konzerns stieg wiederum um 10,3 Prozent auf 1,13 Mrd. Euro und der Jahresüberschuss nahm um 6,3 Prozent auf 449 Mio. Euro zu. Das Ergebnis je Metro-Aktie erhöhte sich im Berichtsjahr um 11,9 Prozent auf 1,23 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Ergebnis, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?