26.03.02 08:59 Uhr
 0
 

TTL im Geschäftsjahr 2001 mit leichtem Umsatzplus

Der IT-Dienstleister TTL Information Technology AG meldete am Dienstag, dass er den Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2001 um 1,5 Prozent auf 110,3 Mio. DM steigern konnte, womit er jedoch noch um 39 Mio. DM unter Plan lag. Im Einzelabschluss der TTL AG lag der Umsatz mit 83,7 Mio. DM um 17,9 Prozent über dem des Vorjahres.

Aus der Firmenwertabschreibung der Beteiligungen resultiert zum Ende 2001 eine Sonderbelastung von 11,2 Mio. DM. Das operative Ergebnis (EBITA) betrug 0,3 Mio. DM nach 7 Mio. DM im Vorjahr (6,9 Mio. DM unter Plan). Das Nachsteuer-Ergebnis belief sich auf -17,8 Mio. DM.

Für das Gesamtjahr 2002 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 61,2 Mio. Euro und einem EBITA von 3,1 Mio. Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de