26.03.02 08:59 Uhr
 0
 

TTL im Geschäftsjahr 2001 mit leichtem Umsatzplus

Der IT-Dienstleister TTL Information Technology AG meldete am Dienstag, dass er den Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2001 um 1,5 Prozent auf 110,3 Mio. DM steigern konnte, womit er jedoch noch um 39 Mio. DM unter Plan lag. Im Einzelabschluss der TTL AG lag der Umsatz mit 83,7 Mio. DM um 17,9 Prozent über dem des Vorjahres.

Aus der Firmenwertabschreibung der Beteiligungen resultiert zum Ende 2001 eine Sonderbelastung von 11,2 Mio. DM. Das operative Ergebnis (EBITA) betrug 0,3 Mio. DM nach 7 Mio. DM im Vorjahr (6,9 Mio. DM unter Plan). Das Nachsteuer-Ergebnis belief sich auf -17,8 Mio. DM.

Für das Gesamtjahr 2002 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 61,2 Mio. Euro und einem EBITA von 3,1 Mio. Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Geschäft, 2001, Geschäftsjahr
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?