26.03.02 08:18 Uhr
 1.020
 

"Klappergerüste" in der Modelbranche nicht mehr angesagt

Es zeichnete sich schon in den vergangenen drei Jahren ab, dass die superdünnen Models aus den 60er Jahren mehr und mehr verdrängt werden und die Weiblichkeit wieder mehr im Vordergrund steht.

Durch den Druck immer die Schlankeste von allen zu sein, gerieten viele Models in Schwierigkeiten, hatten mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Heute wird mehr Wert auf die sportliche Figur gelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CULT
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Model
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?