26.03.02 07:32 Uhr
 219
 

Die Milch machts, feste Knochen auch im Alter

Eine Tasse fettfreie Milch soll nach den amerikanischen Forschern der Tufts-Universität in Medford ausreichen, um im Alter die Knochen zu stärken.

Die sehr beliebten Kalzium Tabletten sind ohne eine angepasste Ernährung praktisch ohne Wirkung, schreiben die Wissenschaftler im American Journal of Clinical Nutrition.

Vitamin D, Eiweiss und Kalzium sind nach Ansicht des Projektleiters Bess Dawson-Hughes die richtige Kombination um dem Skelett im Alter Stabilität zu verleihen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alter, Milch, Knochen
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne
Was einem so vorschwebt: Hoverbike-Testflug
Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?