26.03.02 00:02 Uhr
 56
 

Experten: CDU-Wahlkampfthema stärkt Rechtsextreme

Die Politikforscher Peter Lösche (Göttingen) und Dieter Roth (Leiter der 'Forschungsgruppe Wahlen' aus Mannheim) befürchten, dass die Thematisierung der Zuwanderung von Ausländern durch die CDU die rechtsextremen Parteien stärken könnte.

In unabhängig voneinander geführten Interviews betonten die beiden renommierten Politologen die Gefahr die durch die Instrumentalisierung dieses Themas ausgehe. Rechtsextreme Parteien könnten dadurch in ihrer Meinung bestärkt werden.

Im schlimmsten Falle, befürchten sie, könne das zu einem Wiederaufflammen politisch motivierter Straftaten gegen Ausländer führen. Beide Experten bedauern das und erwarten dadurch eher Nachteile für die CDU, zumal sich auch die Fronten verhärten.


WebReporter: Nonet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: CDU, Recht, Experte, Wahlkampf
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?