25.03.02 20:22 Uhr
 19
 

Preis des Frauenfilmfestivals geht an "Drei Sterne"

Mit ihrem Film 'Drei Sterne' schaffte die Filmemacherin Sandra Nettelbeck nun internationalen Erfolg.
Sie erhielt für ihren Film den großen Preis des internationalen Frauenfilmfestivals.

Das Frauenfilmfestival findet dieses Jahr zum 24. Mal statt.
Auch für Cheryl Dunye lief die Veranstaltung erfolgreich.
Er erhielt für seinen Film 'Stranger inside' neben dem Preis für das beste Drehbuch auch den Publikumspreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Preis, Stern
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?