25.03.02 20:03 Uhr
 149
 

Ex-Opel-Chef geht

David J. Herman, bis 1998 Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG in Deutschland, geht in den Ruhestand.

Der zuletzt als Vize-Präsident für Russland und die GUS-Staaten tätige Herman verabschiedet sich von General Motors nach 29 Jahren Engagement für das Unternehmen.

Nicht nur wegen seiner jüngsten Verdienste beim Joint Venture mit AvtoVAZ im osteuropäischen Markt wird der 56-Jährige in guter Erinnerung bleiben. Er steht dem Konzern aber in beratender Funktion zur Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chef, Ex, Opel
Quelle: www.autokiste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?