25.03.02 19:52 Uhr
 12
 

Von Australien inspiriert: Eylem Aladogan

Eine Reise nach Australien hat die junge Künstlerin Eylem Aladogan inspiriert, und das Museum „Het Domein“ im niederländischen Sittard hat ihr eine Chance für ihre erste Einzelausstellung gegeben.

Die Künstlerin beschreibt darin mit keramischen Skulpturen und Zeichnungen den Weg der Menschheit im Lichte von Wissenschaft, Philosophie und Natur.

Die 1975 geborene Künstlerin lebt und arbeitet in Rotterdam. Sie erhielt gerade eine Einladung, drei Monate lang am „Europäischen Zentrum für Keramik“ in Den Bosch zu arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Australien
Quelle: www.absolutearts.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?