25.03.02 17:59 Uhr
 36
 

Lotto-Millionär aus Hamburg hat sich immer noch nicht gemeldet

Am 2. März holte ein Lottospieler(in) in Hamburg den Jackpot von 8,2 Millionen Euro. Aber bis zum heutigen Tag hat sich der Gewinner oder die Gewinnerin noch nicht bei der Lottogesellschaft gemeldet.

Der Marketing-Leiter der Nordwest Lotto und Toto Jürgen Wulfestieg sagte: 'Wir können nichts tun. Nur warten und hoffen'. Dem vermeintlichen Lotto-Millionär gehen zu Zeit etwa 6460 Euro pro Woche an Zinsen verloren.

Der Gewinner hat 14 Wochen Zeit seinen Gewinn abzuholen.


ANZEIGE  
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Million, Hamburg, Lotto, Millionär
Quelle: www.abendblatt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox zeigt sich in Netz-Rollenspiel als Rotkäppchen
München: Demenzkranker bringt seine Frau um und vergisst Mord
Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?