25.03.02 16:25 Uhr
 591
 

Nida-Rümelin: Deutsch soll künftig obligatorisch im Abitur werden

Der Kulturstaatsminister der Bundesregierung, Julian Nida-Rümelin (SPD) will das Schulfach Deutsch wieder zum Obligatorium im Abitur machen. Vorallem auf das Lesen will Nida-Rümelin Wert legen.

Durch den Wandel der Gesellschaft in Deutschland sei Deutsch als vorgeschriebenes Abiturfach für alle wichtig geworden, so Nida-Rümelin weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Abitur
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?