25.03.02 15:14 Uhr
 1
 

Hornblower Trading Ideas: Cooper Cameron Corp.

Cooper Cameron Corp. (CAM; Kurs: USD 49,27) – Trading Sell (Stop Loss: USD 51,50)

Die chart- und markttechnische Lage von CooperCameron hat sich am Freitag stark verschlechtert.Wie der Branchenindex bewegt sich die Aktie von Oktober bis Februar zunächst in einem Trendkanal zwischen 42,5 USD und 36,0 USD seitwärts, bevor Mitte Februar schließlich der Ausbruch aus dieser Range nach oben gelang.

Seitdem bewegte sich die Aktie in einem stetigen, steilen Aufwärtstrend. Der positive Trend wurde aber am Freitag beendet,nachdem sich die Marke von 52 USD als zunächst unüberwindbares Hindernis herausstellte – der Aufwärtstrendwurde nach unten verlassen. Dieser Durchbruch wird durch das erhöhte Volumen an einem schwachen Handelstag (Black Marubozu)untermauert. Die Markttechnik bestätigt das Ende des Aufwärtstrends mit vielen Verkaufssignalen. Unterstützung liegt bei 47,5 USD, Widerstand bei52,0 USD. Trading Sell (Stop Loss: 51,50 USD)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Cooper Cameron
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?