25.03.02 15:33 Uhr
 602
 

15-jähriger Schüler will Atlantiküberquerung wagen

Obwohl ein 15-jähriger Schüler aus Grossbritannien selbst zugibt, dass Segelsport ein ziemlich gefährlicher Sport ist, will er nun im kommenden Dezember mit seinem Segelboot zu der Fahrt über den Atlantik gegen seinen Vater antreten.

Er sagte, auch wenn er erst 15 sei, habe er viel Erfahrung und traue sich auch zu, seinen Vater zu schlagen.
Sebastian ist damit der jüngste Segler aller Zeiten, der sich so eine Überfahrt zumuten wird.

Die Idee zu dieser Überfahrt hatte der Junge selbst, und ist von seiner Mutter sogar ermutigt worden.


WebReporter: Wasserballer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Atlantik
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?