25.03.02 15:33 Uhr
 602
 

15-jähriger Schüler will Atlantiküberquerung wagen

Obwohl ein 15-jähriger Schüler aus Grossbritannien selbst zugibt, dass Segelsport ein ziemlich gefährlicher Sport ist, will er nun im kommenden Dezember mit seinem Segelboot zu der Fahrt über den Atlantik gegen seinen Vater antreten.

Er sagte, auch wenn er erst 15 sei, habe er viel Erfahrung und traue sich auch zu, seinen Vater zu schlagen.
Sebastian ist damit der jüngste Segler aller Zeiten, der sich so eine Überfahrt zumuten wird.

Die Idee zu dieser Überfahrt hatte der Junge selbst, und ist von seiner Mutter sogar ermutigt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wasserballer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Atlantik
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Gaggenau: Pizzabote hat Unfall - Polizei liefert Pizza aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?