25.03.02 13:41 Uhr
 5.436
 

"Wetten dass?": Wut und Enttäuschung über verlorene Stadtwette

Einige Male wurde über die 'Wetten Dass?'-Show am vergangenen Samstag berichtet. Nun ist auch die verlorene Stadtwette zum Thema geworden. Dabei ging es darum, dass das Münchner Siegestor verhüllt werden sollte.

Dies ist leider nicht vollständig erfolgt, so dass Thomas Gottschalk die Wette als verloren gewertet hat und deshalb Rudolph Mooshammer nicht für einen Tag chauffieren muss.

Die beteiligten Münchner Bürger sind über seine Entscheidung äußerst enttäuscht und zeigen dem Moderator ihre Verachtung. Sie monieren, dass die Entscheidung, Gottschalk sollte die Wette gewinnen, vorher feststand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stadt, Wette, Wut, Enttäuschung
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?