25.03.02 13:37 Uhr
 20
 

Mangelnde Hygiene in Niedersächsischen Betrieben

Wie jetzt bekanntgegeben wurde, fehlt es in 5 - 24 % der niedersächsischen und bremer Betriebe, die im letzten Jahr geprüft wurden, an Hygiene.

Desweiteren kamen viele Firmen, die mit Lebensmittelherstellung zu tun haben, nicht ihrer Pflicht nach, Konservierungs- und Süßstoffe etc. zu kennzeichnen.

Etwa 10 % aller geprüften Betriebe im Raum Hannover wurden bemängelt, wobei die Fleischereibetriebe gelobt wurden, die Bäckereien jedoch scheinbar ein gegenteiliges Bild abgaben.


ANZEIGE  
WebReporter: CULT
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Betrieb, Mangel, Hygiene
Quelle: www.nordwest.net


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?