25.03.02 12:53 Uhr
 570
 

WSJ: Pepsi ersetzt Coca-Cola bei United Airlines-Flügen

Wie das Wall Street Journal in seiner aktuellen Online-Ausgabe berichtet, werden der Softdrink-Hersteller PepsiCo Inc. und die US-Fluggesellschaft United Airlines, die Sparte der UAL Corp., am heutigen Montag ein 5-Jahres-Abkommen bekannt geben. Dabei werden die auf Flügen von United Airlines angebotenen Produkte der Coca-Cola Co., dem weltgrößten Softdrink-Hersteller, durch die von PepsiCo ersetzt.

Zudem haben beide Unternehmen vereinbart, gemeinsame Marketing-Programme zu entwickeln, so die Zeitung weiter. Laut dem WSJ betrifft der Kundenverlust für Coca-Cola nur rund 25 Mio. Dollar des Gesamtumsatzes für die nächsten fünf Jahre, jedoch bedeutet der neue Kunde, die zweitgrößte Fluglinie in den USA, für PepsiCo einen Prestigegewinn.

Die Aktie von PepsiCo schloss am Freitag an der NYSE bei 50,90 Dollar (+0,97 Prozent), die von Coca-Cola bei 51,25 Dollar (+1,69 Prozent). Das Papier von UAL beendete den Handel am Freitag bei 15,70 Dollar (+3,70 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flug, Cola, Airline, Coca-Cola, Pepsi
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

United Airlines einigt sich mit aus Maschine heraus gezerrtem Passagier gütlich
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple erhöht die Preise für Apps
Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Bundestag beschließt Mini-Burkaverbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?