25.03.02 12:35 Uhr
 296
 

Die sieben Grundlagen der Existenz von Leben

Mit dieser Arbeit des Biochemikers E. Koshland, in der er die 'Sieben Säulen des Lebens' definiert, werden die Ziele der wissenschaftlichen Forschung klarer interpretierbar.

Er benennt sie im Einzelnen als : Das Programm, die Improvisation, der Kompartiment-Bildung, die Energie, die Regeneration, die Anpassungsfähigkeit und die Abgeschlossenheit.

Diese sieben Zutaten des Lebens interpretiert und erklärt Koshland in einem Artikel in dem Wissenschaftsmagazin Science.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Grund, Existenz, Grundlage
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?