25.03.02 11:56 Uhr
 798
 

Optischer Computer erreicht für Quantenrechner vorhergesagte Leistung

In einem Testaufbau eines optischen Rechners mit Phasen modulierten Lasern erreichte ein Team um Robert Spreeuw Rechenleistungen, die bisher nur einem Quantencomputer vorhergesagt wurden. Es geht im Speziellen um Datenbankabfragen.

In der theoretischen Grundlagenforschung zu Quantencomputern ist von dem Physiker Lov Grover deren Fähigkeit vorausgesagt worden, in Datenbanken mit N Einträgen nur die Quadratwurzel aus N Anfragen zu benötigen, um das Element zu finden.

Hingegen müssen bei Rechnern der klassischen Physik nahezu alle Elemente der Datenbank durchsucht werden. Die relativ kleine Datenbank mit nur 32 Einträgen war durch die Busbreite des Versuchsaufbaus begrenzt.


WebReporter: ropin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, Leistung
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?